WUELUG - Würzburg LabVIEW User Group (DE)

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Themenvorschläge

Etwas über TestStand zu machen ist für mich kein Problem. Also abseits der Marketing-Folien.

Ggfs auch mit ein paar Dingen, wie wir bei Bürkert das ganze eingeführt haben.

 

Halt in der Hoffnung, dass Ben nicht aufgrund seiner Abneigung anfängt mit harten Gegenständen zu werfen 😉

Join the Community!

GCentral
Message 11 of 26
(1,104 Views)

Ein paar Themen, die mich interessieren würden:

- Deployment auf Zielsystem ohne LV-Entwicklungsumgebung

- Vergleich von Modbus-Bibliotheken

- Das Maximum aus Zeitverlaufsgraphen heraus holen

Message 12 of 26
(1,101 Views)

Zum Thema Depolyment auf Zielsysteme ohne LV könnte ich die Variante mittels NI-MAX und component definition files erläutern, falls es ausreichend ist Versionen manuell zu übertragen.

Falls es dringend ist, könnte ich das Thema auch hier im Forum abhandeln.

Torsten Harfst, CLD | UG Systems GmbH & Co. KG
Message 13 of 26
(1,097 Views)

Wir haben ein Tool mit GUI, welches über die System Configuration API ganze Images (mit/ohne Netzwerkeinstellungen) von NI-Targets lesen bzw auf diese schreiben kann. Kann ich auch mal kurz vorstellen.

toolsuite-rtt.pngtoolsuite-rtt2.png

 

(ist aber in LabVIEW geschrieben, also streng genommen nicht ohne LabVIEW)


DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

0 Kudos
Message 14 of 26
(1,095 Views)

@Torsten: Dringend ist es nicht, wir nutzen das Ni Replication and Deployment Tool. Leider mussten wir da noch ein paar Bugs beheben, bevor wir es einsetzen konnten. MAX ist leider auch keine gute Lösung, da der meines Wissens auch einige GB zur Installation braucht. Und ob das mit den cdfs so funktioniert, wie wir das erwarten, weiß ich nicht so recht. Es sollten halt auch alle Komponenten mit kommen, inklusive Betriebssystem, Webserver und Konfigurationsdateien der Applikation.

@Jörg: Euer Tool würde mich interessieren, insbesondere der Vergleich zum RAD.

0 Kudos
Message 15 of 26
(1,091 Views)

Ich hab die Themenvorschläge mal in eine Doodle-Umfrage verpackt:

 

http://bit.ly/WUELUG-Doodle

 

Dort könnten wir direkt abstimmen und so die Themen für die nächsten Treffen demokratisch auswählen. Bin nicht sicher, ob das im echten Leben hier so funktionieren wird, aber einen Versuch ist's wert denke ich.

 

Ach ja, ich hab mal nur 4 Themen angehakt, obwohl mich so ziemlich alle interessieren. Aber wenn jeder alle auswählt, haben wir nix gewonnen 🙂


DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

0 Kudos
Message 16 of 26
(1,046 Views)

Ich hab mal "Code Reviews" und "Style Guides" als Themen zum Doodle hinzugefügt:

http://bit.ly/WUELUG-Doodle


DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

0 Kudos
Message 17 of 26
(905 Views)

Hier noch ein paar Themenvorschläge:

  • Error Handling (custom error codes etc.)
  • Vergleich verschiedener Implementierungen: Konfigurationen lesen/schreiben
  • Commit-Messages von Tatiana Boyé (CLA Summit '19 Krakau)

DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

0 Kudos
Message 18 of 26
(763 Views)

Was mir gefallen würde

  • Diskussion über Style Guides fortführen
  • Code-Vergleich (Thema??)
  • Vorbereitung auf CLD / CLA Prüfung (ggf. auch als separates Special Meeting?)

DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

0 Kudos
Message 19 of 26
(700 Views)

Mich würde interessieren, welche programmierbegleitenden Tools ihr einsetzt, so wie zum Beispiel der RealTime-Taget-Configurator von Jörg.

 

Wenn Interesse besteht, kann ich auch mal die OOP-Implementierung G# vorstellen.

 

Message 20 of 26
(683 Views)