WUELUG - Würzburg LabVIEW User Group (DE)

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Neue Mitglieder stellen sich vor

Liebe LabVIEW-User-Group-Würzburg Neulinge,

 

damit wir uns in dieser Community besser kennenlernen, würden wir, das Community Admin Team, Euch bitten ein paar Zeilen zur Vorstellung hier zu hinterlassen. Inhalt der Vorstellung sollte sein:

 

1. Was bewegt Dich der LabVIEW-User-Group-Würzburg beizutreten?

2. Welche Erfahrungen bringst Du im Bereich LabVIEW mit (evtl. Zertifizierungen, Projekte, Schulungen, Studienarbeiten etc.)?

3. Wie bist Du auf diese User-Group aufmerksam geworden?

4. Sonstiges was Du uns nicht vorenthalten möchtest.

5. Optional: Ein Foto, damit unser schlechtes Namensgedächtnis entlastet wird

6. Optional: Meldet Euch an der MailChimp-Mailingliste an. Das hilft uns wirklich sehr!

 

Viel Spaß beim Nutzen dieser Plattforn - wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch!

Message 1 of 25
(4,171 Views)

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Jörg Hampel, Eigentümer von Hampel Software Engineering (www.hampel-soft.com). Gemeinsam mit Martina und Lorenz von NI möchte ich hier in Würzburg und Umgebung den relativen weißen Fleck auf der LabVIEW-Landkarte mit Farbe füllen, wir haben in den letzten Wochen und Monaten zusammen daran gearbeitet.

 

Ich selbst bin CLA und LabVIEW Champion, mein Kollege Manuel ist ebenfalls CLA. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden daran, Best Practices der Software-Entwicklung beim Kunden zu etablieren und dadurch die Qualität der Software zu steigern. 

 

Von unserer User Group verspreche ich mir eine Belebung der lokalen Community, ein wenig mehr Austausch und eine Erweiterung des Netzwerks. 

 

Ich freue mich, dass es hier nun los geht!!

 

Email: joerg@hampel-soft.com

 

Edit: Auf Achims Vorschlag hin ein Foto, tagesaktuell von der WUELUG03

joerg.jpg


DSH Pragmatic Software Development Workshops (Fab, Steve, Brian and me)
Release Automation Tools for LabVIEW (CI/CD integration with LabVIEW)
DQMH® (The Future of Team-Based LabVIEW Development)

Message 2 of 25
(4,168 Views)

Hallo LabVIEW-Freunde,

 

mein Name ist Manuel Sebald und ich bin jetzt seit fast einem Jahr 2017 Mitarbeiter bei Hampel Software Engineering. Zuvor habe ich beruflich und privat viel mit Python gearbeitet und bin jetzt voll auf den LabVIEW-Zug aufgesprungen. Im März '18 habe ich die CLD Zertifizierung erhalten und bin jetzt auf dem Weg zum seit Januar '19 CLA.

Schnell wurde ich von Jörg in den großen Kreis der LabVIEW-Community geworfen und habe schnell gemerkt, wie freundschaftlich und hilfreich diese ist. Nun möchte ich mithelfen die Community auch im Raum Würzburg/Unterfranken weiter voranzubringen und auszubauen. Letztendlich profitiert immer jeder von einem guten Erfahrungs- und Ideenaustausch.

 

Und natürlich bringt es auch Spaß 😉

 

Email: manuel@hampel-soft.com

Message 3 of 25
(4,151 Views)

Hallo zusammen,

 

mein Name ist René Kullock und ich arbeite in der Experimentellen Physik 5 an der Uni. Den Manuel kenne ich vom Klettern und wir haben das mit der User-Group schon öfter mal besprochen. Programmieren tue ich eigentlich seit meiner Jugend ganz gern und als Physiker muss man sich auch andauernd mit allen möglichen Skript- und Programmiersprachen herumschlagen (Matlab, Python/Numpy, C/C++, Lua, Basic, Javascript,...).

 

Viel Zeit zum LabVIEW programmieren bleibt mir zwar gerade nicht aber ich habe schon einige komplexere Messprogramme geschrieben -- mit vielen Bugs. Oft ist ja bei komplizierteren Sachen der intuitive Weg nicht der Beste. Darum finde ich eine User-Group zum Austausch von Wissen und Erfahrungen sehr sinnvoll.

 

Hier an der Uni ist LabVIEW weit verbreitet und ich werde mal etwas Werbung für die User-Group machen. Wenn genügend Zuspruch ist fände ich dann Treffen direkt hier am Hubland mit anschließenden LabTouren auch sehr sinnvoll.

 

Viele Grüße,

/René

Message 4 of 25
(4,140 Views)

Servus,

mein Name ist Achim Träger. Ich kenne noch niemanden hier persönlich, aber das kann sich ja ändern. Mit dem Jörg Hampel bin ich bei XING vernetzt, er hat mich  irgendwann mal kontaktiert.

 

Ich wohne mitten im Spessart, und ich arbeite jetzt schon ziemlich lange bei der Fa. Weber in Aschaffenburg (www.webergmbh.de). Unsere Kunden sind hauptsächlich im Automotive-Bereich, und ein paar auch im Bereich Medizintechnik. Das Thema LabVIEW ist bei uns in der Firma nur ein kleiner Teil des Firmenportfolios, im Bereich "Prüfstandbau". Wir sind NI Alliance Partner.

 

Mit LabVIEW beschäftige ich mich seit ungefähr 1999/2000, damals noch im Studium. Ich bin CLD, weiter muss es für mich da nicht gehen 😉

 

Ich hab relativ viele gute Kontakte zu NI, einfach weil ich das schon recht lange mache. Mit Kollegen gehen wir eigentlich jedes Jahr zur VIP.

 

Zu dem einen oder anderen Treffen würde ich schon auch mal kommen, terminlich ist das allerdings immer schwierig...

 

Fragen? Fragen!

 

Gruß

A.

a.traeger@webergmbh.de

 

EDIT:

AT_klein.jpg

Message 5 of 25
(4,133 Views)

Hallo Community,

 

mein Name ist Marco Lichtenheld und ich arbeite bei Nidec GPM, einem Automobil-Zulieferer in Südthüringen. Hier bin ich für die Software der Prüfstände (40+) zuständig und programmiere diese fast ausschließlich in LabView.

Angefangen habe ich damit Ende 2014. Nach 2 Schulungen bei NI (Basics und RealTime/FPGA) und einer bei IED Hamburg (Code Review), interessieren mich jetzt vor Allem Themen wie OOP, Versionsverwaltung und Frameworks wie zB. DQMH.

 

Da ich wenig Zeit habe und auch ein Stück von Würzburg entfernt lebe, wird eine Teilnahme am Treffen schwierig. Trotzdem will ich gerne in unserer Region auf dem laufenden bleiben und hoffe auf regen Austausch. Vllt. klappt es ja dann doch mal.

 

Gruß

Marco

 

Edit: gute Idee mit dem Bild

 

 

marco-lichtenheld-foto.1024x1024.jpg 

Message 6 of 25
(4,122 Views)

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Robert Wieland und ich arbeite bei LEONI Bordnetz-Systeme GmbH in Kitzingen.

Ich beschäftige mich schwerpunktmäßig mit Prüfsystemen für die Testautomatisierung im Bereich Systemtest (Automotive Steuergeräte).

Hierbei kommen unter anderem die NI-Tools VeriStand, TestStand, DIAdem und natürlich auch LabVIEW zum Einsatz.

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Hardware und Software von NI und hatte das Glück eingentlich zu allen oben genannten Tools Schulungen von NI besuchen zu dürfen.

Eine Zertifizierung hatte ich bisher noch nicht abgelegt, aber auch noch nicht angestrebt bzw. benötigt, da ich (bisher) nicht schwerpunktmäßig mit LabVIEW programmiere.

Ich habe schon einige Abschlussarbeiten, unter anderem auch mit LabVIEW Real-Time + FPGA, betreut.

Auf die "neue" LabVIEW-User-Group-Würzburg bin ich durch Herrn Lorenz Casper aufmerksam geworden.

Ich habe bisher regelmäßig die LabVIEW Developer Days besucht und war auch schon ein paar mal auf der VIP.

Daher finde ich vor allem dem Erfahrungsaustausch und das Networking als sehr sinnvoll und würde mich sehr freuen wenn man auch lokal hierzu die Gelegenheit hat.

 

Gruß

Robert

-------------------------------

robert.wieland@leoni.com

 

Message 7 of 25
(4,104 Views)

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Johannes Reinhart. Ich arbeite zwar in Erlangen als LabVIEW Entwickler, aber bin ursprünglich aus dem schön Würzburg. Von daher bin ich aus Interesse in dieser Gruppe um mal das lokale Geschehen etwas zu verfolgen.

Zu meiner Person - ich programmiere seit knapp 10 Jahren überwiegend LabVIEW, von RT, FPGA, etwas Vision ist alles dabei. Einen CLD hab ich mal gemacht, aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr erneuert.

Die Teilnahme an UG-Treffen gestaltet sich wahrscheinlich etwas schwierig. Sollte aber mal ein Termin passen versuche ich gerne teilzunehmen.

 

Bis dahin, freundliche Grüße

Message 8 of 25
(4,082 Views)

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Oliver Wachno. Im Hauptberuf arbeite ich bei der Bürkert Werke GmbH & Co. KG in Ingelfingen, habe mich aber noch zu einer nebenberuflichen Selbständigkeit entschlossen, um meinen "LabVIEW- / TestStand Neigungen" besser nachgehen zu können

Ich kenne Jörg jetzt schon ne Weile und trotz der räumlichen Nähe haben wir es all die Jahre nicht wirklich geschafft uns woanders als in FFB, den CLA Summits und der NIWeek zu treffen. Also ist die UG doch eine gute Idee!

 

Zertifizierungen hab ich. Smiley Wink

 

Den Manuel konnte ich auch schon kennenlernen, den Achim erst recht Smiley Happy

 

Bis bald

Viele Grüße

Oli

 

EDIT:

Ich greife mal Achims Vorschlag auf

oli.jpg

Already registered for GLA Summit 2021? Why not?

GLA Summit 2021
Message 9 of 25
(4,074 Views)

Hallo Leute,

 

Mein Name ist Alexander Rose und ich arbeite bei haprotec GmbH system-automation in Kreuzwertheim als Projektleiter und Leiter der Softwareentwicklung.

LabVIEW wird bei uns im Haus im Prüfstandsbau sowie für die Umsetzung von Linienleitsystemen eingesetzt (an dieser Stelle wird es jedoch gerade zunehmend durch andere Programmiersprachen abgelöst).

 

Meine ersten Kontakte mit LabVIEW hatte ich im Studium (ca. ab 2011). Den größten Teil meines LabVIEW Know-Hows verdanke ich allerdings dem Jörg, der mit meinem Arbeitgeber schon einige Projekte umgesetzt hat (die dann auch teilweise von mir übernommen wurden) und mir lange als Mentor zur Seite gestanden war (und das bei Bedarf immernoch tut). Er hat mich auch auf die User-Group aufmerksam gemacht und ich freue mich auf diese Weise einige neue Kontakte knüpfen zu können.

 

Gruß

Alex

Message 10 of 25
(4,068 Views)