LabVIEW

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Ist es möglich mehrere Bedienelemente gleichzeitig (parallel) zu steuern?

Solved!
Go to solution
Highlighted

Hallo,

ich möchte meine externe Spannung einmal über Drehknopf und einmal über numerische Bedienelement regeln können.

Die sollten also parallel laufen. Ist es machbar und wenn ja wie müssen die miteinander verbunden werden?

 

Danke

0 Kudos
Message 1 of 8
(1,261 Views)
Highlighted

Hallo ics12345,

wenn du einen Drehknopf einfügst kannst du im Front Panel durch rechts klick auch einen Zahlenanzeige dazu einblenden. Du kannst auch eine Eventstruktur nehmen und beide Werte an deine externe Spannug anschließen. Möglich wäre auch eine Case Struktur mit welcher du entscheidest welcher Wert an die HW geschickt werden soll.

 

Soviel für den Anfang, solltest du weitere Fragen haben, dann zögere nicht sie zu stellen. 

Mike

0 Kudos
Message 2 of 8
(1,256 Views)
Highlighted
Solution
Accepted by topic author ics12345
Hier ist eine, von vielen, Möglichkeiten. Etwaige Fragen werde ich gerne beantworten.
0 Kudos
Message 3 of 8
(1,246 Views)
Highlighted

Ja das ist möglich, vielleicht das Dieses post einen lösing gibt.

 

Ton

 

(PS, sorry for my german it is a bit rusty)

Free Code Capture Tool! Version 2.1.3 with comments, web-upload, back-save and snippets!
Nederlandse LabVIEW user groep www.lvug.nl
My LabVIEW Ideas

LabVIEW, programming like it should be!
0 Kudos
Message 4 of 8
(1,233 Views)
Highlighted

OK, das hat schon mal funktioniert , danke.

Kann man jetzt auch noch über Bedienfeld die Obergrenze einstellen.

Also dass ich über Drehknopf bestimmten Wert nicht überschreite um Überlast zu verhindern.

Bei der Zahlenanzeige ist auch so dass ich minus Spannung auswählen kann.

Kann man die Untergrenze auf Null setzen? Im Wertebereich ist Minimum auf 0.

0 Kudos
Message 5 of 8
(1,221 Views)
Highlighted
  1. Rechter Mausclick auf ein Bedienelement >> Properties >> Data Entry >> Use Default Limits deaktivieren >> Grenzwerte eingeben. Siehe Bild. Der Anzeigebereich des Drehknopfs kann im selben Property Fenster (Scale) oder auch direkt auf dem Front Panel geändert werden.
  2. Müssen die Grenzwerte während dem Ausführen des Programs geändert werden, kommen Property Nodes zum Einsatz.

 

Message Edité par JB le 05-12-2009 11:28 AM
0 Kudos
Message 6 of 8
(1,196 Views)
Highlighted

Irgend wie will es nicht richtig funktionieren.

Manchmal klapts manchmal nicht.

Kann mir jemand sagen wo hier der Fehler ist?

Ich benötige nur einen Drehknopf wo von 0 bis 350 geht.

Zusätzlich soll man die Maximum Grenze einstellen können, d.H.

dass man z.B. nur bis 100 aufdrehen kann.

 

 

0 Kudos
Message 7 of 8
(1,183 Views)
Highlighted

You should set the Response to an Out of range value to 'Coerce' it was set to 'Ignore'

 

Ton

Message Edited by TonP on 05-12-2009 12:58 PM
Free Code Capture Tool! Version 2.1.3 with comments, web-upload, back-save and snippets!
Nederlandse LabVIEW user groep www.lvug.nl
My LabVIEW Ideas

LabVIEW, programming like it should be!
0 Kudos
Message 8 of 8
(1,179 Views)