LabVIEW User Group Kaernten

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

19.LabVIEW UGM Villach: 2014-02 Agenda (1.Automatisieren mit dem LuaVIEW Toolkit, 2. RIO Wavefrom Acquistion Library)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir dürfen Sie über das 19. LabVIEW User Group Meeting in Villach informieren und sehr gerne zur Veranstaltung einladen.

In der kommenden Ausgabe wird das 3rd Party Toolkit LuaVIEW vorgestellt, mit dem es möglich ist Text basiert mit der Lua Scriptsprache LabVIEW-VIs und Aufgaben zu automatisieren. In diesem Vortrag werden die Grundlagen und einfache Beispiele gezeigt.

Mit CompactRIO- und FPGA- basierten Embedded Systemen verbindet man sehr zuverlässige und leistungsfähige und durch LabVIEW FPGA definierte Systeme.

Mit der FPGA (RIO) Hardware kann man ua intelligente Datenerfassungssysteme mit Anwender-definiertem Timing und Triggerung, Onboard Logik und Mathematik oder Regelalgorithmen realisieren. In diesem Vortrag wird eine „RIO Waveform Acquisition Reference Library“ vorgestellt und wie diese in LabVIEW Projekten verwendet werden kann.

Wann:

Dienstag, 18. Februar 2014, 18:00 Uhr

Wo:

FH Kärnten, Hörsaal 1
tpv – Technologiepark Villach, Europastraße 4, 9524 Villach

Agenda:

18.00 – 18.15 Uhr

Begrüßung

18.15 – 19.00 Uhr

Automatisieren mit dem LuaVIEW Toolkit

LuaVIEW is a toolkit for scripting LabVIEW and for creating scriptable LabVIEW applications. The toolkit embeds the simple yet powerful Lua scripting language into LabVIEW so that Lua scripts can run inside the LabVIEW runtime

Hans-Peter Kreuter, Infineon Technologies Austria AG
Benjamin Steinwender, KAI Kompetenzzentrum Automobil- und Industrieelektronik GmbH

19.15 – 20.15 Uhr

RIO (FPGA) Waveform Acquisition Reference Library

Rekonfigurierbare, FPGA basierte Systeme bieten höchste Flexibilität und benutzerdefinierte Lösungen. Intelligente Messdatenerfassungsaufgaben mit Onboard Processing/ Logic können mit der vorgestellten Reference Library umgesetzt werden.


Helmut Wurm, National Instruments

anschließend


Diskussion und Erfahrungsaustausch bei Imbiss und Getränke

Wir bitten um Ihre Anmeldung zum Usergroup Meeting per E-Mail an helmut.wurm@ni.com

Die Teilnahme ist kostenfrei. Gerne dürfen Sie die Einladung an Kollegen und Interessierte weiterleiten.

Gemeinsam mit dem me2c [micro] electronic cluster freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen
Helmut Wurm

National Instruments GesmbH | Plainbachstraße 12 | A-5101 Salzburg-Bergheim

Tel: 0662/457990-0 , www.ni.com/austria

0 Kudos
Message 1 of 1
(4,522 Views)