LabVIEW Challenge 2013 – Aufgabe 4

Reply
This is an open group. Sign in and click the "Join Group" button to become a group member and start posting.
Highlighted

Equalizer_Andre_H

Hier jetzt nun endlich auch meine Version des Equalizer. Diese ist auf eine "einfache" Version bschränkt die man aus dem Heim/Auto-Bereich kennt und bildet nicht einen prof. Equalizer aus dem Tonstudio/Musikbereich nach.

ich habe mir einen mit der Speicherverwaltung abgekämpft da ich es mit einer FGVmachen wollte aber das ist nicht möglich.

V3 ist jetzt mit einem "Lauftext" versehen.

Über Feedback und ein "gefällt mir" würde ich mich natürlich freuen

-----------------------------------------------------------------------------------

Archiv

Hallo zusammen,

ich tue mir bei der Aufgabe ziemlich schwer da das laden der MP3 schon nicht einfach war und vor allem die Signalbearbeitung andauernd den Speicher überlaufen läßt.

Da sonst keiner etwas gepostet hat schätze ich mal das alle anderen sich auch nicht leicht damit tuen. Daher poste ich hier schon mal meine Lösung wie man eine MP3 überhaupt lädt und verschlüssel dies auch nicht wie es andere machen....

Es geht hier in der Aufgabe ja schließlich darum einen coolen  Equalizer zu bauen und nicht darum die technischen Probleme zu lösen um eine Datei überhaupt zu erfassen / Signal zu bearbeiten.....

Labview 2010
Message 1 of 4
(3,894 Views)
3 REPLIES

Re: Equalizer_Andre_H

Hallo Andre_H

Es tut mir leid, ich sehe das etwas anders. Will man einen Equalizer bauen, muss man technische Probleme loesen. (Sonst koennte das jeder.)

Auch mich hat es viel Arbeit gekostet, das MP3 vernuenftig zu laden, und anschliessend vernuenftig zu filtern.

Und ich weiss im Momet noch nicht, warum ich meinen Vorsprung jetzt verschenken sollte.

(Ich glaube nicht, dass Audi BMW einen Ersatzmotor stellen wuerde, wenn die in der DTM einen braeuchten.)

Allerdings haettest Du auch einfach mal nach dem Passwort fragen koennen, ohne gegen mein Verhalten aufzuhetzen.

MfG

Balze

0 Kudos
Message 2 of 4
(1,312 Views)

Re: Equalizer_Andre_H

Hallo Balze,

gut jeder interpretiert natürlich Aufgaben/Aufgabenstellungen anders was natürlich und auch vollkommen korrekt ist. So hast du deine Ansicht zu der Sache und ich meine. Jedoch muss ich jetzt zu deinem Kommentar festhalten das bei den bisherigen Aufgaben (wie z.B. beim Lauflicht) keiner seine Lösung verschlüsselt um seinen "Vorsprung" zu sichern obwohl so manche Lösungen auch nicht ganz einfach waren wie z.B. das nachglühen von wetherman. Ich bin nämlich auch der Meinung das der Aufbau des Programmes ebenfalls zu der Aufgabe/Bewertung gehört und nicht nur das was man in der Oberfläche sieht. Aber auch dies ist meine persöhnliche Meinung, ist natürlich nicht allgemeingültig und jeder kann diesen Punkt anders sehen.

Wenn das mit dem Passwort erfragen für dich gar kein Problem gewesen wäre dann kannst du es ja jetzt noch für die Allgemeinheit Posten oder dieses aus den VIs entfernen

Labview 2010
0 Kudos
Message 3 of 4
(1,312 Views)

Re: Equalizer_Andre_H

Hey Andre_H,

sehr cooler Equalizer - steht meinem in nichts nach!

Einzig das Stoppen der zweiten Schleife hätte ich noch implementiert .´:

Stoppen..PNG

Vielen Dank für die schöne Lösung!

Viele Grüße aus München

Lorenz Casper

0 Kudos
Message 4 of 4
(1,312 Views)
Reply
This is an open group. Sign in and click the "Join Group" button to become a group member and start posting.