DIAdem

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

via script die Steigung in einem bestimmten Punkt der Kurve berechnen

Solved!
Go to solution

Hallo Zusammen!

ich habe einen Kanal mit ca. 10.000 Messwerte. Ich möchte in dem Bereich zwischen Messwert 380 bis 420 die Steigung der Regressionsgeraden ermitteln.

 

Wie mache ich das per script?

 

Vielen Dank vorab!

0 Kudos
Message 1 of 6
(5,936 Views)

Hallo Ski-Fahrer,

 

streng genommen geht es im Script geanu so wie in der Mathematik:

 

( Kanalwert(420) - Kanalwert(380) )  /  ( Zeitkanal-Wert(420) - Zeitkanal-Wert(380) )

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Philipp K.

AE | NI-Germany

0 Kudos
Message 2 of 6
(5,924 Views)

Hallo Philipp,

da es ein Rauschen auf dem Messwerten gibt möchte ich die Steigung einer Regressionsgeraden bestimmen. Die Regressionsgerade darf aber nur für den definierten Bereich der Kurve gebildet werden, da der Rest stark nicht linear ist.

 

Hast Du dafür eine Idee?

 

Vielen Dank vorab!

 

Viele Grüße,

Ski-Fahrer

0 Kudos
Message 3 of 6
(5,912 Views)

Hallo nochmal,

 

ich habe inzwischen die Funktion "StatBlockCalc" gefunden.

Entspricht StatSel(21) der Funktion Skewness?

 

Ich würde gerne die Steigung eines periodischen Bereichs (997 Sampels pro Periode) in einen Kanal schreiben.

(z.B. 

mit i=1 To 100

Call StatBlockCalc("Cannel", (380+i*997)-(420+i*997), "Modified_Signals/[1]")

Next i )

 

Das funktioniert so leider nicht und ich verstehe auch nochnicht wie ich den Return Wert in ein einen Channel schreiben kann?

 

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

 

0 Kudos
Message 4 of 6
(5,906 Views)
Solution
Accepted by topic author Ski-Fahrer

Hallo Ski-Fahrer,

 

der Ergebnisparameter 21 den man mit StatSel(21) aktiviert beschreibt die „Schiefe“und die beschreibt, wie stark die Verteilung der Messwerte vom Mittelwert aus nach rechts (positive Schiefe) oder nach links (negative Schiefe) geneigt ist. Die Normalverteilung hat die Schiefe Null.

 

DIAdem rechnet typischer Weise mit dem gesamten Kanal. Deshalb muss der relevante Kanalabschnitt in einen neuen Kanal kopiert werden.

 

Die Vorgehensweise für deine Eingangsfrage ist:

 

- den relevanten Bereich kopieren (DataBlCopy)

- die Regressionsgerade berechnen (ChnRegrXYCalc)

- die Steigung ablesen (RegrCoeffA, RegrCoeffB, RegrPrecision)

 

Weitere Infos zu den Funktionen findest du in der Hilfe.

 

Gruß

Walter

0 Kudos
Message 5 of 6
(5,864 Views)

Hallo Walter,

herzlichen Dank für die Hinweise zum grundsätzlichen Vorgehen.

 

Viele Grüße,

Ski-Fahrer

0 Kudos
Message 6 of 6
(5,852 Views)