NI Home > Community > NI Discussion Forums

LabVIEW Job Openings

Showing results for 
Search instead for 
Do you mean 
Reply
Member
stefan.frey@kolb-electronic.com
Posts: 2
0 Kudos

freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Hallo Community,

 

wir, die Kolb Electonic GmbH, suchen einen freiberuflichen LabView-Programmierer, der mit uns einige Projekte abwickeln möchte.

 

Erfahrung mit Datenerfassung/-speicherung, -verwaltung und Visualisierung setzen wir voraus.

 

Wir sind ein kleines Unternehmen in Deutschland, NRW, das sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb kundenspezifischer Elektronikprodukte beschäftigt. Für einen unserer Kunden, eine Universität, suchen wir nun Verstärkung im Bereich LabView.

 

Weitere Informationen gern per PN.

 

MfG

Stefan Frey

Kolb Electronic GmbH

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Frey
_______________________________________________________________________
Kolb Electronic GmbH
Karl-Arnoldstr.11
D - 47877 Willich

Tel:+ 49 (0)2154/ 890673
Fax:+ 49 (0)2154/ 9479-26

_______________________________________________________________________
Deutsche Bank 24 UST-Id-Nr.: DE 252357684
BLZ 310 700 24 Handelsregister HRB 11380, Krefeld
Konto -Nr. 1405000 Geschäftsführer: Wolfgang Kolb
Member
Nicku
Posts: 47
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Hello,

 

Can you write in English please?

 

Or e-mail to nicolae.preda@yahoo.com.

 

Thank you!

 

:smileysurprised:

Proven Zealot
muks
Posts: 7,208
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Is "stefan.frey@kolb-electronic.com"your mail id?
Knight of NI
Dennis_Knutson
Posts: 33,549

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Nicku,

 

Why would you want the post in English? The job is in Germany and it would seem to be a major problem if you did not speak the language.

 

Muks,

 

If it is his email, why you publish it for all the spammers to grab? Not a very friendly act.

Proven Zealot
muks
Posts: 7,208
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht



Muks,

 

If it is his email, why you publish it for all the spammers to grab? Not a very friendly act


oops.I didnt think of it from that angle at all. I thought i will just a confirmation from the op and which in turn will help people apply directly instead of posting their resumes here.....
Member
gplunkett
Posts: 12
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Dumm Kopf
Member
Nicku
Posts: 47
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Sorry Muks!

 

I'm already working for an German company using english  language & the mail adress posted into the message is mine.

 

Nicku

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Hi @ all,

 

I chose German language, because job is in Germany - that's right. Not discriminating anyone, sorry.

 

I thought, that it would be possible to send a PN in this board - did not find that after searching now...

But contact details are given in my signature. And mail adress is my nick - right.

 

So that's that.

 

@muks: job size does not cover travel costs from india -  sorry. Someone near us would be fine.

@gplunkett: great posting - very helpful for anyone. 

@nicku: Email-problem was not aimed at you by Dennis Knutson

 

 

Regards,

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Frey
_______________________________________________________________________
Kolb Electronic GmbH
Karl-Arnoldstr.11
D - 47877 Willich

Tel:+ 49 (0)2154/ 890673
Fax:+ 49 (0)2154/ 9479-26

_______________________________________________________________________
Deutsche Bank 24 UST-Id-Nr.: DE 252357684
BLZ 310 700 24 Handelsregister HRB 11380, Krefeld
Konto -Nr. 1405000 Geschäftsführer: Wolfgang Kolb
Member
ritschi
Posts: 1
0 Kudos

Re: freiberuflicher LabView-Programmierer gesucht

Sehr geehrter Herr Frey,

 

sind sie noch immer auf der suche nach Unterstüzung im Bereich LabView. Ich habe im Rahem des Studium mehrer LabView-Anwendungen umgesetzt. Im Rahmen der Diplomarbeit habe ich eine Steuerung für eine Biogasanlage entwickelt. Die Steuerung erfolgt mittels Siemens-SPS. Auf die SPS greift eine Visualisierung, die in LabView erstellt wurde, mittels OPC zu. Es wurde ein Datenlogger auf Basis LabView entwickelt, der Analgendaten in eine MS-Access datenbank schreibt und eine Datenanalysierung die diese Daten wieder aus der Datenbank liest (Zeitraum einstellbar) und darstellt oder nach Excel transferieren kann.

Ich arbeite in einer kleine Elektrofirma im Eichsfeld und habe in den letzten Jahren viel Erfahrung im Bereich SPS-Programmierung (Siemens S7 und Phoenix) sammeln können. Wir sin aber auch auf der Suche nach neuen Herausforderungen und so sind wir hier auf ihren Eintrag gestoßen.

 

Wenn wir ihr Intresse wecken konnten, dann besuchen sie doch unsere Internetseite.

http://www.emsr-technik.info
http://www.rug-emsr-technik.de

 

Sie können darüber auch jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

 

MfG

 

Frank Röhreich